×

LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Aria Musik Server2

 

Der aria Music Server begeistert die höchst anspruchsvollen, audiophilen Musikliebhaber. Besonders Wert wurde auf intuitive Bedienung gelegt, was  Musikgenuss auch ohne Computer Kenntnisse möglich macht.

Aria ist der erste Music Server der eine unlimitierte Anzahl von Metadatenfeldern erlaubt und so die Möglichkeiten anderer Musik Server bei weitem übertrifft, die nur die Standard Metadatenfelder Genre, Album, Artist, Stücktitel und eventuell noch Komponist bieten. Das aria Konzept erlaubt dem Musikliebhaber seine Sammlung nach vielfältigen Kriterien anzuzeigen und zu durchsuchen. Im Bereich Klassische Musik können Alben nach vielfältigen Kriterien, wie Romantik (Periode), Klavier (Instrument), gespielt von Maurizio Pollini (Solist),  angezeigt werden.

Ein einzigartiges Konzept mit dem Sie ihre Bibliothek bequem Verwalten: Die iaria App für iPad hat 18 vordefinierte Metadatenfelder zur Anzeige und Auswahl der Alben. Die Musikkollektion lässt sich nach zahlreichen Kriterien durchsuchen, so wie es sich die meisten Musiksammler wünschen. Diese 18 vordefinierten Datenbankfelder entsprechen der Metadaten (Tags) Struktur unserer einzigartigen SonataDB Musikdatenbank, die nicht nur für Klassische Musik umfangreiche  Metainformation liefert. Im Weiteren können Sie Metadatenfelder selbst erstellen, verwalten oder löschen, ganz nach ihren Vorstellungen.

Aria Server sind kompatibel mit dem UPnP/DLNA Standard und gewährleisten ein nahtloses Zusammenspiel mit anderen kompatiblen DLNA Produkten von Drittanbietern, wie Classé, Rotel oder Bowers & Wilkins. Selbst die Wiedergabe in mehrere unabhängige Zonen ist möglich.

iaria bietet weitere mächtige, aber einfach zu handhabende Funktionen, wie das Erstellen von Wiedergabelisten (Playlists) und Suchfunktion am Tablet. Die iAria App ist in 10 verschiedenen Sprachen verfügbar. Auf Kundenwunsch können mehr Sprachen hinzugefügt werden.

Zur vollständigen Steuerung des aria Music Server steht eine mehrsprachige App zur Verfügung.

Einige der herausragenden Merkmale dieser intelligenten Steuerung sind:

  1. Automatische Suche und Erkennung des Aria Servers und Streaming Clients
  2. Umfangreiche Anzeige der Metatdaten, inklusive der zusätzlichen Datensätze
  3. Intelligente Suchfunktion mit strukturierter Anzeige nach Stücktitel, Album und weiteren Metadatendfeldern
  4. Playlisten werden im Server gespeichert
  5. Bearbeiten der Metadaten (Tagging) via iPad
  6. Bilder und Filme, die auf der internen oder externen Festplatte vorhanden sind,  können ebenfalls angezeigt und gespielt werden
  7. Streaming zum iPad und AirPlay Geräten
  8. Auto Tagging mit der in Zukunft erhältlichen Software PerfectTunes
  9. Automatisches Backup auf internen Festplatten (Raid1) oder externe Speicher (NAS)
  10. Musik Import und Export

Der aria Musik Server wird in Spanien hergestellt.

 

OBEN